Gerade wollte ich das Haus verlassen, doch dann kam noch  die Nachricht rein, dass der sogenannte Android Geräte-Manager ab sofort verfügbar ist. Was kann der? Das Teil ermöglicht endlich die Ortung eurer Android-Geräte, sollten die mal verloren gegangen sein. Damit kann man die eigenen Android-Geräte aufspüren, sie klingeln lassen, sperren oder auch komplett löschen. In den […]

Gerade wollte ich das Haus verlassen, doch dann kam noch  die Nachricht rein, dass der sogenannte Android Geräte-Manager ab sofort verfügbar ist.

Was kann der? Das Teil ermöglicht endlich die Ortung eurer Android-Geräte, sollten die mal verloren gegangen sein. Damit kann man die eigenen Android-Geräte aufspüren, sie klingeln lassen, sperren oder auch komplett löschen.

In den sogenannten Google Einstellungen (grünes Icon) sollte auf eurem Gerät jetzt auch der Menüpunkt „Android-Gerätemanager“ zu finden sein, wo man die Verbindung aus der Ferne zulassen oder sperren kann.

In meinem ersten kurzen Test habe ich mein Huawei Ascend P6 kurz klingen lassen, was perfekt und sehr zeitnah funktionierte. Ihr findet den Device Manager auf dieser Seite.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.