Folge uns

Android

ASUS Nexus 10: Weiterer Screenshot bestätigt Preis für 16GB Modell

Veröffentlicht

am

Im kommenden Oktober wird Google zusammen mit zwei Partnern ein Nexus 5 und ein neues Nexus 10 präsentieren. Nachdem im letzten Jahr Samsung der Hersteller des Nexus 10 war, ist es in diesem Jahr wohl ASUS, denn erneut gibt es einen Screenshot aus einem Warenwirtschaftssystem.Auf einem anderen Screenshot war ein Nexus 10 von ASUS bereits mit einem Preis von 350 Pfund gelistet, jetzt gibt es einen neuen Screenshot mit der Angabe zum verbauten Datenspeicher. Es handelt sich bei dem 350 Pfund teurem Gerät also wahrscheinlich um das neue Nexus 10 mit 16 Gigabyte Datenspeicher.

Umgerechnet würde das einen Preis von ca. 414 Euro bedeuten, das jetzige Nexus 10 kostet mit 16 Gigabyte bei Google Play exakt 399 Euro. Der Preis also wird wohl gleich bleiben, es sei denn die 350 Pfund werden nicht umgerechnet, sondern einfach nur die Währung geändert, wodurch ein Preis von 350 Euro rausspringen könnte.

350 – 400 Euro für das 16 Gigabyte Modell dürften okay sein, denn wir können von High-End-Hardware ausgehen, die ASUS verbaut. Ist ASUS wirklich der Hersteller, könnte nicht nur wieder ein Display 2560 x 1600 Pixel verbaut sein, sondern diesmal als Antrieb ein Nvidia Tegra 4 wie im neuen Transformer Pad Infinity.

[asa]B00B075FCU[/asa]

(via Android Central)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt