BASE Challenge Tagebuch 4 & 5 – Das dicke Ende

Morgen ist es soweit. Um 20 Uhr startet unsere Party in Zusammenarbeit mit BASE und wir kümmern uns gerade um die letzten Kleinigkeiten. Chris, welcher BASE am morgigen Abend vertreten wird und Denny höchstpersönlich haben sich inzwischen in der Hauptstadt eingefunden. Die Location steht, die 20 Gäste haben wir voll und die ganzen Kleinigkeiten liegen bereit. Jetzt heißt es wirklich nur noch abwarten.

Gestern gab es aus zeitlichen Gründen leider keinen Beitrag und heute sieht es auch nicht viel besser aus. Denny ist, wie gesagt, bereits in Berlin und wir kümmern uns gerade um die letzten Details. Mehr als zu sagen, dass wir uns tierisch auf morgen freuen kann ich nicht. Wir versuchen aber alle restlichen Infos nachzulegen, wenn der Abend Vergangenheit ist und etwas mehr Ruhe eingekehrt ist. Lasst euch überraschen, es wirkt zwar nicht so, aber wir haben noch das eine oder andere Ass im Ärmel.

  • Jane

    Wie war denn nun die tolle Party? War nicht mal was mit täglichen Updates geplant?

    • Abschlussbericht wird gerade getippt und wir warten auf Freigabe. Ein Video wird auch noch folgen.

  • Jane

    Vor zwei Tagen wurde der Bericht getippt und ist noch immer nicht online? Sorry Jungs, aber jetzt wirds lächerlich!

    • Und ich wenn den schon vor 100 Tagen getippt hätte, macht das keinen Unterschied. Er geht online, wenns soweit ist. Ganz einfach.

    • Punkt 1: die täglichen Beiträge gab es bis zur Party oder soll ich dir jetzt jeden Tag schreiben wie’s mir so geht?

      Punkt 2: Wir warten noch auf die Freigabe von Base für den Abschlussbericht… Oder warum bist du so wild drauf?

  • Miez

    Immer noch nix?