Chrome OS bekommt demnächst einen automatischen Nachtmodus

Acer Chromebook 14 CB3 Test (1) Chrome Logo Header

Google spendiert dem hauseigenen Chrome OS einen neuen Nachtmodus, der sich auf Wunsch auch automatisch aktiviert. Ein solcher Nachtmodus sorgt dafür, dass blaues Licht gefiltert wird. Das ist entspannter für die Augen und ist ein paar Stunden vor dem Gang ins Bett ganz allgemein ein hilfreiches Werkzeug Augen und Kopf zu entspannen. Nun haben erste Chrome OS-Nutzer diesen Nachtmodus im Dev Channel entdecken können und zeigen Screenshots.

Nachtmodus: Farben und Uhrzeit lassen sich einstellen

Google testet das Night Light derzeit erst, es sind zur späteren Verteilung also keine Details bekannt. Wir wissen auch noch nicht, ob dieser Modus auf restlos allen Geräten mit Chrome OS landen wird oder nur auf ausgewählten Geräten. Die Funktionsweise hingegen ist klar. Ihr stellt ein, wann der Nachtmodus aktiviert und wieder deaktiviert werden soll. Zudem kann konfiguriert werden, wie sehr das Bild verändert werden darf. Eben passend an eure Bedürfnisse. [via reddit, Androidpolice]

Chrome OS Nachtmodus