Folge uns

Chrome OS

Chrome OS erlaubt jetzt Login mit mehreren Accounts und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome Logo

Nicht nur für Chrome hat Google gestern eine neue stabile Version veröffentlicht, sondern auch für Chrome OS gibt es seit dem gestrigen Abend ein neues Update mit diversen Veränderungen. Offiziell unterstützt wird jetzt das Anmelden mehrere Accounts gleichzeitig, worauf sicher schon einige Nutzer gewartet haben. Umgestellt ist jetzt auch die Anzeige der Systemeinstellungen, welche als Fenster und nicht mehr als Tab geöffnet werden. Des Weiteren kann man Dateien nun auch im Inkognito-Modus auf Google Drive sichern und eine verbesserte Verwaltung der Lesezeichen gibt es jetzt ebenso.

Weitere Veränderungen entnehmt ihr dem folgenden Changelog, das System-Update sollte sich in den kommenden Stunden oder Tagen von ganz allein bemerkbar machen. Das Update sollte bei allen Chrome OS-Geräten der vergangenen Jahre ankommen.

– Multi Sign in support – Easily use multiple accounts with your Chrome Device
– New “App info” view in the Chrome launcher
– Settings appear in a window, not tab
– Save to Google Drive in Incognito mode
– Client Certificate Management for organizations using the chrome.enterprise.platformKeys API
– Managed Bookmarks – Push and manage bookmarks for your organization

(via 9to5Google)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt