Sony Xperia XZ3 Leak

Sony wird im Spätsommer das neue Xperia XZ3 vorstellen und nun gibt es Klarheit über den durchaus spannenden Look des neuen Android-Smartphones. Denn an der Vorderseite wird sich etwas tun, dort scheint das Display nach rechts und links mehr in den stark abgerundeten Rahmen als bei bisherigen Geräten überzugehen. Erinnert etwas an Samsung. Des Weiteren setzt jetzt auch Sony auf runde Ecken beim Display, das hatte sich zuletzt bei vielen Android-Herstellern zum neuen Standard entwickeln können.

Keine doppelte Kamera

Einen anderen Standard setzt Sony bei diesem Xperia-Smartphone nun doch nicht um, an der Rückseite wird es nur eine einzige Kamera geben. Eine Dualkamera verbaut Sony daher weiterhin nur im Premium-Modell. Nicht ganz klar ist der Sensor, Sony könnte eventuell auf die jetzt vorgestellten 48 Megapixel setzen. Erneut sehr weit unten ist der Fingerabdrucksensor platziert.

5,7 Zoll Display; 158,3 x 73,1 x 9,9/10,1 Millimeter

Vergesst bitte daher das Bild von gestern, welches ein Smartphone mit Dualkamera zeigte. Der heutige Leak stammt aus einer stets zuverlässigen Quelle, die Renderings auf Basis der Herstellungs-CADs erstellt. Sony wird das neue XZ3 zur IFA präsentieren, das scheint in Stein gemeißelt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.