Folge uns

Android

Das ist es, das LG V30S ThinQ

Veröffentlicht

am

LG V30S

LG hat für den MWC in Barcelona ein neues Android-Smartphone bereits im Vorfeld versprochen, ein neues LG G7 wird es aber erst später dieses Jahr geben. Was also präsentiert man uns? Nur eine Neuauflage des LG V30, das als LG V30S vorgestellt wird. Evleaks kann uns vorab einen Blick auf das Gerät bieten, wobei sich zum normalen V30 außen nicht viel ändern wird. Eigentlich nichts, nur die abgebildete Farbvariante scheint eine neue zu sein.

Interessant ist noch der Zusatz ThinQ, welcher bei LG für allerlei Helferlein steht. ThinQ ist der Markenname der künstlichen Intelligenz, die auf dem neuen LG-Smartphone beispielsweise die Kamera verbessern wird. Ob LG auch abseits der smarten Neuerungen der Hardware ein kleines Upgrade verpasst, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht. Es gibt wohl wahrscheinlich mehr Datenspeicher, vielleicht ist auch der Snapdragon 845 verbaut. [via Evleaks]

Update vom 25. Februar 2018
Jetzt hat LG das V30S offiziell vorgestellt, mehr dazu in unserem Artikel.

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Dirk Elliger

    24. Februar 2018 at 21:30

    Wenn der Google cam mit mit eingebaut wurde hat man mehr davon, konnte ich selbst testen beim v30 und da sieht man deutlich einen Unterschied, LG kann auch bei der cam leider nicht mit Ruhm bekleckern

  2. hans

    24. Februar 2018 at 23:47

    das Gerät… ehm wofür? ?

    • Denny Fischer

      25. Februar 2018 at 09:59

      das wissen die selbst nicht mal, ist ja nur ein V30 für eine neue UVP :D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt