Folge uns

News

DAZN und Sky: So ist das Achtelfinale der Champions League aufgeteilt

Veröffentlicht

am

DAZN Sky Achtelfinale 2019 Champions League

Am vergangenen Montag das Champions League-Achtelfinale wurde ausgelost, inzwischen sind auch die Ansetzungen genauer terminiert. Zugleich ist jetzt klar, welche Spiele bei DAZN und welche Spiele bei Sky zu sehen sind. Für die deutschen Fans ist es eine Zerreißprobe, denn jetzt wird mehr denn je nach Quote gewählt. Sky holt sich also beide Achtelfinalspiele der Bayern. Man muss kein Experte sein, der deutsche Massenmarkt will Liverpool und Klopp gegen die Bayern sehen. DAZN zeigt dafür jeweils ein Spiel von Dortmund und Schalke.

Sky zeigt die Rückspiele der deutschen Teams

Sky sichert sich allerdings exklusiv für alle drei deutschen Teams die jeweils wichtigen Rückspiele. Im März spielen die Borussen und die Bayern jeweils im eigenen Stadion um den Einzug ins Viertelfinale der diesjährigen Champions Leauge-Saison. Ebenfalls stark für die Quote: Beide Partien von Paris SG gegen Manchester United zeigt Sky.

  • Tottenham vs. Dortmund (13. Februar, DAZN)
  • Liverpool vs. München (19. Februar, Sky)
  • Schalke vs. Manchester (20. Februar, DAZN)
  • Dortmund vs. Tottenham (5. März, Sky)
  • Manchester vs. Schalke (12. März, Sky)
  • München vs. Liverpool (13. März, Sky)
  • Konferenz an allen Spieltagen bei Sky

DAZN hatte in der Gruppenphase noch die Oberhand, im Achtelfinale sind die Partien allerdings 50:50 aufgeteilt. „Durch die drei deutschen Starter bedingt, erfolgt die Spielauswahl zwischen DAZN und Sky nach der „German Rule“. Sky darf zuerst sein favorisiertes deutsches Spiel picken, DAZN überträgt automatisch die Hinspiele aller anderen deutschen Klubs live und exklusiv in voller Länge.“

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt