Folge uns

Testberichte

Dockin D Solid im Test: Bluetooth-Lautsprecher mit FM-Radio

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schon seit geraumer Zeit steht hier mit dem Dockin D Solid ein interessanter kleiner Bluetooth-Lautsprecher auf dem Schreibtisch, nun bin ich auch endlich dazugekommen einen Testbericht zu schreiben. Gute Rezensionen auf Amazon und ein mit 50 Euro gerade noch attraktiver Preis machen durchaus auf den Dockin D Solid aufmerksam, andererseits gibt es auch andere Lautsprecher mit der gleichen Basis und daher unzählige Alternativen im Handel.

Hübsch aber unklug

Und tatsächlich hatte ich einen Lautsprecher auf exakt dieser Basis bereits vor einer Weile im Test, sodass wir hier grundsätzlich von einem beliebten Rohling aus chinesischer Produktion ausgehen können. Nicht ohne Grund ist der beliebt, denn Klang und Optik können sich durchaus sehen lassen.

Nachteile gibt es aber auch, denn das glänzende Metallgehäuse sieht gut aus, ist aber natürlich extrem für Fingerabdrücke zu haben. Mit einem Gewicht von über 400 g steckt man sich den Lautsprecher als Frau auch ungern in die Handtasche. Und welches Genie kaum auf die Idee, die wichtigsten Tasten an die Unterseite zu verbauen?

Anschlüsse

Dank der Aussparung an einer Seite für die zusätzlichen Tasten lässt sich der Lautsprecher auch hinlegen, ohne dass er gleich aufgrund des runden Gehäuses wegrollt. Aber liegen kann er nur, wenn eben nicht Klinke oder microUSB genutzt werden. Zusätzlich ist auch ein microSD-Slot vorhanden und sogar ein FM-Radio.

Man kann also zum Beispiel ein Smartphone via Bluetooth oder Klinke verbinden, eine microSD direkt mit Musik befüllen oder einfach nur klassische Radiosender hören. Letzteres klappt zumindest unter freiem Himmel ganz gut, gesteuert wird alles über die drei Tasten an der Unterseite.

Für die besonders schnelle und direkte Verbindung verfügt das Gerät sogar über NFC an der Oberseite, des Weiteren kann man dank integriertem Mikrofon auch telefonieren.

Satter Sound

Putzen braucht man das Gerät bei häufiger Nutzung nicht mehr, denn man würde mehr putzen als Musik hören. Die klingt übrigens gut, insofern der Lautsprecher auf einer festen Oberfläche steht. Nur dann kommt der Bass zur Geltung, der allerdings hin und wieder nach „etwas zu viel“ klingt. Zudem überträgt sich der Bass auf den Untergrund, was bei Tischen zu nervigen Nebengeräuschen führen kann. Dennoch werden sich Freunde von Musik mit tiefen Tönen am D Solid erfreuen können.

Ansonsten kann man zum Sound nur wenig sagen, er klingt einfach wie ein Bluetooth-Lautsprecher dieser Sorte eben klingt. Irgendwo in der Mitte liegt die Wahrheit, Audiophile müssen da natürlich tiefer in die Tasche greifen, je nach Musikart werden hier mit Sicherheit einige Details verschluckt. Ob das wichtig ist, wenn man am See oder unterwegs ein wenig Musik hören will, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Lange hält der satte Sound auch durch, mehrere Stunden kann man ununterbrochen hören. 5 h sind die Herstellerangabe, die wird man auch ungefähr erreichen können. So genau habe ich zugegebenermaßen nicht auf die Uhr geguckt. Die Nutzung ist übrigens auch mit gleichzeitigem Laden möglich, das ist nicht bei jedem Lautsprecher der Fall.

Fazit

Da ich solche Hardware sprichwörtlich hinterhergeworfen bekomme, kann ich zum Verhältnis zwischen Preis und Leistung nur wenig sagen. Ich selbst nutze derartige Hardware zu wenig und selten, um da eine finale Beurteilung abliefern zu können. Auch weil es unendlich viele ähnliche Geräte gibt. Hervorzuheben ist die Vielfalt der Anschlüsse und auch die optische Note, nicht so praktisch sind die Tasten an der Unterseite und wasserdicht ist das Gerät auch nicht. Für die Wasserraten könnte also die MagicBox eher geeignet sein.

Da es keine gravierenden Mängel gibt, die unbedingt gegen einen Kauf sprechen würden, ist der DOCKIN D Solid für interessierte Kunden auf jeden Fall eine in zu Betracht ziehende Alternative.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“https://www.amazon.de/dp/B01KONT7R4?tag=smart049-21&transaction=device_only „]DOCKIN D Solid bei Amazon*[/button]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.