Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Erst im Herbst? Google Assistant und Nexus Launcher für Android 7

Android 7 Nougat Header Logo

Zwar hat Android 7 Nougat bereits zahlreiche Neuerungen mit an Bord, doch diverse neue Dienste und Apps werden derzeit noch vermisst und kommen eventuell erst im Herbst. Der im Frühjahr präsentierte Google Assistant zum Beispiel, welcher mehr oder weniger eine Weiterentwicklung von Google Now ist, wird aktuell noch schmerzlich Android 7 vermisst. Solang dieser Dienst nicht da ist, wird wohl auch Google Allo nicht an den Start gehen, denn der persönliche Assistent ist stark verbandelt mit dem neuen Messenger.

Ebenso gab es vor einiger Zeit die ersten Leaks zu einem neuen Nexus Launcher, doch auch diese App ist in Android 7 bislang nicht vorhanden. Warum ist das so? Die besagten Neuerungen werden nach aktuellen Infos mit dem ersten Maintenance Release veröffentlicht, Google hat dieses erste größere Update für Android 7 bereits für den Herbst angekündigt, vermutlich wird es zugleich mit den neuen Nexus-Geräten an den Start gebracht.

Im Herbst wird dann quasi Android 7 NMR1 veröffentlicht, vermutlich mit Versionsnummer 7.1. Google gibt also mächtig Gas, man ist daran interessiert Android schneller zu verbessern bzw. nachzubessern. Zunächst scheint aber alles noch ein wenig durcheinander , gerade weil Android 7 nicht mit allen Features an den Start gebracht wurde. Daydream soll auch erst demnächst kommen.

Zugleich bietet man mit noch häufigeren Firmware-Updates (voraussichtlich jedes Quartal) und den Sicherheitspatches weitere Argumente für die eigenen Nexus-Geräte.

(via Nate Benis, XDA Devs)