Erste Details zum Snapdragon 815

Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm wird in diesem Jahr natürlich noch weitere neue Prozessoren in die Märkte bringen, darunter der Snapdragon 815-Prozessor. Der kann wohl als Nachfolger des 805er Chips gesehen werden, der bekanntlich im Nexus 6 zum Einsatz kommt.

UPDATE: Wie nun Qualcomm mitteilte, existiert ein 815er Chip überhaupt nicht. Pläne für diesen gäbe es aktuell ebenso nicht.

Wie nun die Quellen von GizmoChina berichten, soll der 815er Chip mit 16 nm FinFet von TSMC gefertigt werden. Bei den Cores setzt Qualcomm auf vier Cortex-A72-Kerne und vier Cortex-A53-Kerne, natürlich wird auch hier die big.LITTLE-Technologie von ARM genutzt.

Entscheidend kann der Wechsel auf die neuen A72-Kerne von ARM sein, die deutlich leistungsstärker als die A57-Kerne aus dem Snapdragon 810 sein sollen, allerdings bei gleicher Leistung auch deutlich weniger Energie benötigen.