Das neue und erste Smartphone von Essential ist noch immer zum Teil ein Rätsel, nun wurde mit einem Detail zur Kamera allerdings weiteres verraten. Zu einer potenziellen Bildstabilisierung äußerst ich das Start-up auf der eigenen Webseite nämlich gar nicht, wir finden nur Angaben zur Bildauflösung, Blende und ein paar Details zu verbauten Sensoren der Dualkamera. Aber gibt es eine Bildstabilisierung? Und wenn ja, auf welche Art und Weise?

Essential beantwortet auf Twitter allerdings einige Fragen, unter anderem die zur Bildstabilisierung der Kamera. Es wird eine elektronische Bildstabilisierung sein, die auf den vom Gyroskop übermittelten Daten basiert. Google setzte darauf schon im eigenen Pixel, die Kamera ist bekanntermaßen eine der besten am Markt.

Vermutlich hat sich das Unternehmen von Andy Rubin in der Entwicklung zumindest etwas an den Pixel-Geräten orientiert, denn die elektronische Bildstabilisierung (EIS) kann auf Dauer sogar mit Updates verbessert werden, was bei der fest verbauten Hardware (OIS) nicht möglich wäre.

Schlussendlich bleiben die Ergebnisse abzuwarten, welche die verbaute Dualkamera bieten können wird. Erfahren werden wir das in den kommenden Monaten, wenn das Essential PH-1 zumindest in den USA verfügbar sein wird.

[via Phandroid]

  • Guido Dombrowski

    Auf was aetz ich nur???
    Auf dass Pixel 2 ?
    Auf dass Nokia 9?
    Auf dass Essentiell (Name geändert??) ?
    Oder auf des HTC 11?

    IIch möchte vor allem Android Versionen und Sicherheits Update s bekommen! Sowie eine Gute Kamera Option. Mit SD Slot

    • Essential wird noch dauern, bis das hier ist. Nokia 9 ist noch nicht offiziell und Pixel 2 auch nicht. Eigentlich bleibt nur das U11 :D