Folge uns

News

Facebook führt Zugriff für Erben ein, wenn du stirbst

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

facebook kondolenz

Was passiert eigentlich mit dem eigenen Facebook-Profil nach einem Todesfall? Sicherlich ist das keine alltägliche Frage, doch auch diese Dinge sollten im Vorfeld geregelt werden. Facebook führt dafür nun eine neue Funktion ein. Ihr könnt eine Person auswählen, die Zugriff auf Teile eures Profils bekommt, im Falle euch passiert etwas bzw. der Tod tritt ein.

Diejenige Person kann auf Wunsch euer Profil löschen oder das Profil in eine Art Kondolenzbuch verwandeln. Des Weiteren lässt sich ein Backup des Profils mit sämtlichen Fotos, Videos, Beiträgen, etc. erstellen und herunterladen. Ein Zugriff auf die privaten Nachrichten oder das Erstellen neuer Statusbeiträge ist nicht möglich.

Zunächst ist die neue Funktion aber noch „us-only“ und lässt sich daher nicht in Deutschland nutzen. Wenn sich das aber ändert, gibt es von uns natürlich eine entsprechende Benachrichtigung hier im Blog.

>>> SmartDroid bei Facebook abonnieren

(via Newsroom)

Kommentare

Beliebt