Folge uns

Android

Google Assistant bekommt personalisierten Feed integriert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant Header

Google spendiert dem Assistant auf Smartphones jetzt auch einen Schnellzugriff auf den personalisierten Feed, darin finden wir das Wetter, Infos zum Verkehr und andere Dinge. Wir kennen diesen Feed ja längst durch das alte Google Now, über die „normale“ Google-App ist dieser Feed ebenso erreichbar. Nun kommt noch die Integration in den Google Assistant, konnten erste Nutzer feststellen. Dafür wird eine neue Taste (dieses Ding mit drei Strich) ersichtlich, wenn der Assistant geöffnet ist.

Zugriffe auf bestimmte Funktionen sehen wir in diesem Feed, wie auch das aktuelle Wetter, Aktienkurse, kommende Termine und Reservierungen, Verkehrs-Infos zur Arbeit oder nach Hause und auch noch andere personalisierte Informationen. Eine Integration des Feeds in den Assistant ist durchaus richtig, immerhin soll dieser Assistent uns im Alltag ja helfen können.

Google scheint die Neuerung mal wieder bei ersten Nutzern einzuführen, bevor dann mehr Leute darauf Zugriff bekommen. Bei mir ist der personalisierte Feed noch nicht in der App zu finden.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.