Folge uns

Apps & Spiele

Google: Chrome testet Anzeige von vorgefertigten Suchanfragen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google weiß natürlich was ihr sucht und macht sich diese Informationen nun zu nutze, eine neue Funktion will euch helfen alte Suchanfragen neu zu entdecken. Mir selbst geht es durchaus öfter so, dass ich bei Google eine Suche starte und aus irgendwelchen Gründen ohne Antwort beende. Google nimmt sich diesen Suchanfragen nun an, will sie in Chrome direkt unterhalb der Suchleiste individuell erneut anbieten. Ein Test läuft derzeit schon, wie SEL bekannt ist.

Folgender Screenshot zeigt, wie das dann aussehen könnte. Unterhalb der Suchleiste werden im Grunde potenziell interessante Suchanfragen zu einem für euch interessanten Thema angezeigt.

Diese Vorschläge soll es aktuell nur in Chrome geben, nicht direkt auf der Google-Startseite. Bei mir ist derweil noch nichts zu sehen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt