Google: Dienste sollen für Kinder angepasst werden, mit Elternkontrolle

Bildschirmfoto 2014-08-18 um 18.50.48

Offenbar werden derzeit einige Google-Dienste einer Anpassung unterzogen, damit diese auch durch Kinder genutzt werden können. Bisher ist das eigentlich laut Nutzungsbedingungen nicht möglich, zumindest werden durch Google entsprechende Grenzen gesetzt.

Bald soll es aber Anpassungen geben, die die Dienste auch kindergerecht machen mit angebundener Kontrollstation für Eltern. Die können es also ihren Kindern erlauben diverse Dienste wie YouTube zu nutzen, allerdings mit Einschränkungen.

Noch sind das nur Insider-Informationen von The Information, doch nachdem auch Chrome bzw. Chrome OS die sogenannten „Supervised User“ bekommen, klingt eine derartige Anpassung für populäre Webdienste von Google nur logisch.

(via TheVerge, 9to5Google)

  • Michel

    Sehr erfreuliche Neuerung