Folge uns

News

Google Fotos bekommt neues Hauptmenü

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wiedermal gibt es in einer Google-App eine kleine Neuerung, diesmal hat das Unternehmen das Hauptmenü der hauseigenen Fotos-App verändert. Erste Leaks gab es vor einer Woche, jetzt ist die Veränderung wohl weltweit für die Nutzer verfügbar. Auch auf meinem Smartphone zeigt sich das neue Hauptmenü, das gern auch als „Navigation Drawer“ oder „Hamburger Menu“ bezeichnet wird.

Reihenfolge leicht verändert

Google hat das Header-Bild entfernt, das vorher aus Google+ (RIP) genommen wurde. Ebenso ist die Rangordnung der Menüpunkte neu. Was direkt mit Google Fotos zu tun hat, ist untereinander aufgereiht, der Schnellzugriff auf den Fotoscanner ist jetzt etwas weiter unten zu finden.

Ein App-Update scheint dafür wohl nicht unbedingt nötig zu sein, diese Veränderung bringt Google „serverseitig“ in die App. Man muss also nichts tun, um die Neuerung zu erhalten und kann die Bereitstellung auch nicht beschleunigen. Trotzdem ist die aktuellste App-Version immer zu empfehlen.

Google Fotos
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt