Schon seit einiger Zeit arbeitet Google daran, dass Hautfarben von Google Fotos und der Google Kamera natürlicher wiedergegeben werden. Ein neues Update kommt. Das neue Update verbessert abermals die „Real tone“-Funktion von Google Fotos, die es seit einiger Zeit gibt. Die neuen Filter funktionieren laut Google für alle Hautfarben und sollen außerdem mehr Styles ermöglichen, aus denen ihr wählen könnt. Real tones heißt, dass Hautfarben so natürlich wie möglich auf Fotos dargestellt sind.

Google hat bestätigt, dass das Update für Google Fotos ab sofort ausrollt. Es wurde ursprünglich auf der Google I/O im Mai angekündigt.

Man wird im Bereich der Filter in Google Fotos aus verschiedenen Filtern auswählen können. Google sagt, man habe dafür mit einigen professionellen Leuten aus der Fotobranche zusammengearbeitet.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.