Folge uns

Android

Google Fotos für Android bekommt verbesserte Teilen-Funktion

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google kündigt für den eigenen Dienst Google Fotos eine neue Funktion an, die das Teilen von Fotos und Videos nun noch deutlich komfortabler macht. Bislang ist es bei Android und anderen Systemen üblich, dass man beim Teilen von Inhalten als Ziel zunächst den Dienst bzw. die Anwendung auswählt und erst danach den Kontakt. Google Fotos macht es in der neusten App anders, ihr könnt Inhalte dann direkt an eure Kontakte teilen und das unabhängig der Dienste.

Ich kann also das Fotoalbum des letzen Wochenendes über Google Fotos direkt an mehrere Kontakte über unterschiedliche Dienste hinweg teilen, zum Start allerdings nur via SMS, Google Fotos und E-Mail. Die Idee ist also cool, ist aber direkt von Beginn an eingeschränkt.

Wäre eigentlich noch cool, wenn später populäre Messenger wie WhatsApp auch unterstützt werden würden.

Wie Google mitteilt, sollte das benötigte Updates ab sofort für alle drei Plattformen Web, Android und iOS für Google Fotos bereitstehen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt