Folge uns

Android

Google Fotos: Previews ohne App ansehen

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Mit Google Fotos lassen sich wohl bald auch Bilder anschauen, ohne dass die App installiert ist. Schon 2016 hatte Google das mit Allo demonstriert, Nachrichten aus Dritt-Apps zu empfangen, ohne die entsprechende Anwendung installiert zu haben. Jetzt wurde das gleiche Feature auch mit Duo und Google Fotos gesichtet. Die „App Preview Messaging“ ist in den Google Play-Diensten integriert und daher auf allen aktuellen Android-Geräten verfügbar.

Die Schnittstelle für Entwickler ist noch nicht final veröffentlicht worden, Google startet jedoch ein Early-Access-Programm, um mit bestimmten Partnern zu arbeiten. Das jüngste Experiment ist nun eben Google Fotos. Bei den Kollegen von 9To5Google scheint es jedoch ein kleiner Bug zu sein, Fotos ist nämlich schon installiert.

Beim ersten Mal öffnet sich ein Dialog, der darüber informiert, dass jemand ein Foto oder Video mit dir teilt. Über die Einstellungen der Google Play Services lässt sich das auch abstellen. Natürlich kann man auch die vollwertige Google Fotos-App über diese Benachrichtigung öffnen. [via 9To5Google]

Android erklärt: Fotos und Videos kostenlos in der Google Fotos-Cloud sichern

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt