Google Glass: Weitere Google Now-Karten & neue Sprachkommandos

Wiedermal hat Google Glass ein Update bekommen, das zwar ohne eigene Datenbrille zunächst uninteressant scheint, doch die neuen Funktionen sind wieder recht cool. Diesmal hat Google wieder das vorinstallierte Google Now durch neue Karten erweitert und weitere Sprachkommandos hinterlegt. Die beiden neuen Sprachkommandos sind für die Apps Path und Evernote. Man kann also jetzt der Google Glass mit dem Kommando „Take a note“ sagen, dass eine neue Notiz in Evernote jetzt benötigt bzw. angesagt wird.

Bei den neuen Google Now-Karten sind diesmal auch nützliche Wetter-Erweiterungen mit dabei, nämlich wenn es beispielsweise Warnungen für Unwetter wie für eine Flut aufgrund eines Hurricans gibt, was bei uns wohl eher seltener passieren dürfte. Für den Alltag gibt es neue Karten mit Erinnerungen an Restaurant-Reservierungen, dem aktuellen Programm der umliegenden Kinos und mit aktuellen Verkehrsinformationen.

Also hat Google wiedermal mit ganz netten Funktionen nachgelegt, die dann schon alle vorhanden sind, wenn wir irgendwann regulär Glass kaufen können.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Cnet, PhoneArena)