Google Home 1.26: Neues Update für die Android-App

Google hat nach eigenen Angaben die Google Home-App ein wenig verbessert, man nennt insgesamt fünf Verbesserungen für die Android-App.

Bei mir kommt die Google Home-App quasi nie zum Einsatz, daher habe ich auch nur wenig schlechtes über sie zu sagen. Andere Nutzer aber vielleicht schon, weshalb Google der App nun ein kleines Redesign verpasst hat. Dieses neue Design bringt mit, dass die wichtigsten der App nun am unteren Bildschirmrand platziert sind. Das macht die Steuerung tatsächlich einfacher, ganz besonders in Zeiten der immer größer bzw. länger werdenden 18:9 Displays.

Des Weiteren wurde die Suche verbessert, man kann in Home die interessanten Inhalten der genutzten Streaming-Dienste durchforsten, es lassen sich Film-Trailer an den Chromecast senden und man hat ein verbessertes Controlpanel (samt Equalizer) für Geräte wie Google Assistant-Lautsprecher während der Wiedergabe.

Google Home 1.26 Download

Ich bin mir an dieser Stelle gar nicht sicher, ob es für diese Neuerungen wirklich unbedingt die neuste App braucht. Aber sicher kann die aktuellste Version nicht schaden, die es in diesen Tagen über den Play Store automatisch geben sollte oder auch auf dem APKMirror zu finden ist. [via Google]