Folge uns

Android

Google Lens bleibt Preview, trotzdem Neuerungen im Anmarsch

Veröffentlicht

am

Google Lens im Google Assistant (2)

Google Lens bleibt vorerst eine Preview, das gibt Google anlässlich des Mobile World Congress bekannt. Aber es gibt für englischsprachige Nutzer immerhin ein paar Neuerungen, welche allesamt über die kommenden Wochen bereitgestellt werden sollen. Dazu gehören zum Beispiel die Bereitstellung von Lens direkt im Google Assistant für weitere Flaggschiff-Smartphones. Des Weiteren soll Lens für alle englischsprachigen Nutzer in Google Fotos bereitgestellt werden.

Google Lens wird über die Zukunft natürlich auch schlauer, soll zum Beispiel noch mehr Tiere und Pflanzen besser unterscheiden bzw. überhaupt erkennen können. Für uns deutsche Nutzer, die kein Pixel-Smartphone besitzen, könnte die großflächige Bereitstellung von Google Lens aber noch eine lange Zeit auf sich warten lassen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt