Google hat die eigene Android-Tastatur in den letzten Jahren mächtig aufgemöbelt, inzwischen ist unter anderem eine umfangreiche Suche integriert. Damit lässt sich nach GIFs suchen, auch nach Stickern und Emojis, allerdings kann man auch direkt einen Blick in das Web werfen. Nun soll die Gboard-Suche noch schlauer werden, will passende und relevante Inhalte schneller finden sowie vorschlagen. Immer wenn das im Hintergrund passiert, macht sich der Google-Button optisch bemerkbar.

Funktioniert bei Androidpolice bereits, bei mir trotz aktuellster App-Version und Android 9 leider noch gar nicht. Könnte auch erst mal wieder nur exklusiv in den USA bzw. englischsprachigen Nutzern zur Verfügung stehen, wie das oft bei solchen Neuerungen der Fall ist. Aber wir halten die Augen auf, meldet euch gern dazu in den Kommentaren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.