Google Maps wird von Google schon wieder verbessert, ein neues Navigationsmenü ist unterwegs und in der Suche werden direkt Entfernungen zu den Suchergebnissen angezeigt. Fangen wir mit der letzteren Neuerung an, die wohl schon bei mehreren Nutzern vorhanden ist. Es soll die aktuellste Beta-Version ausreichen, um die neuen Suchergebnisse angezeigt zu bekommen. Die zeigen nun auch direkt […]

Google Maps wird von Google schon wieder verbessert, ein neues Navigationsmenü ist unterwegs und in der Suche werden direkt Entfernungen zu den Suchergebnissen angezeigt. Fangen wir mit der letzteren Neuerung an, die wohl schon bei mehreren Nutzern vorhanden ist. Es soll die aktuellste Beta-Version ausreichen, um die neuen Suchergebnisse angezeigt zu bekommen. Die zeigen nun auch direkt in Zahlen die Entfernung zum aktuellen Standort an.

Bei mir ist die Neuerung allerdings noch nicht vorhanden, selbst nach Installation von Beta 9.37.0 von Google Maps. Folgend ein Screenshot.

Ebenso bringt Google eine Neuerung ein, um innerhalb von Google Maps besser durch die vorhandenen Funktion navigieren zu können. Es scheint kein Zufall zu sein, nach Google+ und YouTube wird auch Maps eine Navigation Bar am unteren Bildschirmrand erhalten. Das macht es gerade bei größeren Displays einfacher diverse Menüpunkte (in diesem Fall für die Navigation) zu erreichen.

Diese neue Navigationsleiste kann auch nach oben gezogen werden, um das Wetter zu sehen und Zugriff auf empfohlene Lokalitäten der näheren Umgebung zu erhalten. Coole Sache. Teilt uns gern mit, ob ihr die Neuerungen schon habt.

[via Androidpolice /2]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.