Folge uns

Android

Google Maps will über Verfügbarkeit von Sharing-Bikes informieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

Google Maps bekommt in naher Zukunft mal wieder ein paar Neuerungen spendiert, jetzt will Google auch über die Verfügbarkeit von Sharing-Bikes informieren. Share-a-bike und Share-a-car sind in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen, insbesondere Leih-Fahrräder gibt es in größeren Städten ohne Ende an vielen Standorten. Darüber will Google Maps nun informieren, genauer gesagt über die Menge an verfügbaren Rädern an einem Sharing-Standort.

Im Quellcode der aktuellen App-Version schon jetzt erkennbar, klärt Google Maps in Zukunft darüber auf, wie viele Bikes verfügbar sind und wie viele Bikes am jeweiligen Standort maximal verfügbar sein können. Wann genau diese jetzt bereits entdeckte Neuerung für alle Nutzer verfügbar sein wird, das lässt sich im Vorfeld nie sagen.

Kommentare

Beliebt