Folge uns

Android

Google: Nexus 5 ist nicht mehr erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nexus 5

Schluss, aus, Ende. Das Nexus 5 von Google und LG wird nun endgültig eingestellt, wobei es sicherlich weiterhin noch im Handel erhältlich sein wird. Google selbst verkauft das Gerät aber nun nicht mehr. Google fokussiert sich natürlich nun vor allem auf das Nexus 6*, wobei das ausschließlich für den Verkauf gilt.

Weitere neue Android-Updates wird auch das Nexus 5 noch erhalten, macht euch da mal keine Sorgen. Allerdings ist es schon bald 18 Monate alt, Android 5.1 könnte also unter Umständen das letzte „größere“ Update gewesen sein. Mal abwarten, an der Hardware sollte es aber nicht scheitern.

Teilt uns gern in den Kommentaren mit, wie eure Erfahrungen mit dem Nexus 5 waren.

(via TheVerge)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. danielXY

    12. März 2015 at 12:23

    Nachdem sogar das Nexus 7 2012 android 5.0 bekommen hat und 5.1 bekommt, kann ich die letzten beiden sätze nicht unterschreiben.

    aber ich find es schade das google nicht auch zweigleisig fährt und ein nexus mini oder so in 4,7-5″ auf den markt bringt. von mir aus gerne mit wieder mit samsung, die hardware von denen ist sehr gut. Kann aber auch gern HTC sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.