Im neuen Pixel Launcher mit der aktuellsten Android-Version gibt es einige Neuerungen zu entdecken. Hierzu gehört die Live-Anzeige, welche von Google gerade massiv ausgebaut wird.

  • In der Google-App gibt es kein Google Now mehr.
  • Einige Jahre später ist eine neue Lösung da.
  • Die neue Live-Anzeige ist exklusiv für Pixel-Geräte.

Google Now ist nun schon eine alte Geschichte, heute dominieren Google Assistant und Google Discover. Aber schon damals wollte Google über eine App persönliche Informationen hübsch zusammengestellt liefern können. Termine, das Wetter, Informationen zum nächsten Flug und viele weitere Details rund um euer Leben waren damals in Google Now zu finden. Jetzt gibt es endlich ein Comeback, allerdings direkt auf dem Startbildschirm und Pixel-exklusiv.

Live-Anzeige soll weiter ausgebaut werden

Das bisherige „Auf einen Blick“-Widget des Pixel Launchers hat längst nicht nur einen neuen Namen, sondern auch Zugriff auf mehr persönliche Daten. Die neue Live-Anzeige informiert demnächst noch umfangreicher über Shopping-Angebote eures jeweiligen Standorts, anstehende Termine, digitale Flugtickets, Details zu eurer Pendelstrecke, Fitness-Daten, den Status smarter Türklingeln, zeigt eure Schlafdaten, das aktuelle Wetter und noch einiges mehr.

Google Now ist jetzt wieder da, nur ein wenig anders

Dafür ist die Live-Anzeige inzwischen auch scrollbar. Es gibt bei Bedarf also quasi mehr Karten gleichzeitig, durch welche ihr seitlich scrollen könnt. Die Live-Anzeige funktioniert daher etwas anders als ein vertikaler Feed, wie er damals in Google Now umgesetzt wurde. Will man weiterhin eine Feedansicht verwenden, gibt es nach wie vor Snapshot in Google Assistant – nur wie lange noch?

Wer ein wenig Historie sehen will, so sah Google Now vor rund zehn Jahren aus:

Damals sah man Google Now als Feed direkt in der Google-App. Dort gibt es heute allerdings nur noch den Discover-Feed mit Inhalten aus dem Web und Infos zum aktuellen Wetter. Kritik gibt es dafür schon seit Jahren, die oben beschriebene Lösung in Form der neuen Live-Anzeige hat lange auf sich warten lassen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.