Folge uns

Android

Google Pixel 3: Neuster Foto-Leak bestätigt riesige Notch

Veröffentlicht

am

Google Pixel 3 XL Leak

Heute und morgen wird sich die Diskussion rundum die Display-Notch nicht in Luft auflösen, auch weil Hersteller wie Google besonders auffällig sind. Nun wurde den Kollegen von MobileSyrup ein neues Foto zugesandt. Es zeigt in in der Wildbahn fotografiertes Google Pixel 3 XL. Aktuell scheint Google das Smartphone in den letzten Zügen zu testen, also auch im Alltag. Nur wenige Insider dürfte das Smartphone derzeit haben, einen auf der Straße zu finden ist ein ziemlich großer Zufall. Oder?

Google Pixel 3 XL Leak

Mit dem Zoom ins Foto hinein, sieht man die riesig wirkende Notch richtig gut. Es ist beeindruckend viel Platz ober- und unterhalb der Module, welche die Frontkamera, Scanner für Face Unlock und die Ohrmuschel sein sollten. Schon andere Fotos zeigten vor ein paar Tagen die riesige Notch. Aber positiv könnte sein, dass die Notch und das Kinn (unten am Display) genau gleich dick sind. Symmetrie!

Google wird sein Pixel 3 vermutlich im Oktober präsentieren, zuletzt gab es aber verdammt viele Leaks.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Matze

    17. August 2018 at 14:02

    Oh Gott, Google. Ihr tut das wirklich :O

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt