Google Pixel: So niedrig soll der Marktanteil sein

Kurz vor der Präsentation des neuen Google Pixel 2 sind interessante Statistiken aufgetaucht, Google hat nicht ohne Grund auf dem Event nichts von Marktanteilen gefaselt. Obwohl Android den Smartphone-Markt mal ganz locker beherrscht, können sich die Vorzeige-Smartphones der Pixel-Serie nicht gerade durchsetzen. Die erste Generation war teuer und nicht komplett auf Stand der Zeit, letzteres hat sich zumindest bei der zweiten Generation nun geändert. Aber wird sich damit auch der niedrige Marktanteil ändern?

Apple liegt in den USA bei einem Marktanteil von über 45 %, während sich Samsung fast 30 % sichert. Und wo steht Google nach einem Jahr Pixel? Bei 0,7 %. Erinnert irgendwie an die Verteilung neuer Android-Versionen, das geht ja genauso schnell bzw. langsam. Außerhalb der USA dürfte der Marktanteil der Pixel-Smartphones kaum anders aussehen, ich habe zum Beispiel in der Öffentlichkeit noch nie eines gesehen.

Entscheidend dürfte der Preis der Geräte sein, der von Google stabil gehalten wird. Das mag bei Apple auf ähnliche Art und Weise funktionieren, bei Android ist das aber nicht von Erfolg gekrönt. Warum sollte sich der Otto Normalverbraucher ein Pixel kaufen, wenn ein Galaxy S8 nach einem Monat schon deutlich unter der UVP zu bekommen ist? Wie schon gesagt, Apple kann das, Android-Hersteller aber nicht.

Und trotzdem soll das Pixel das iPhone der Android-Welt sein. Dafür hat man große Pläne, wie die Übernahme entsprechenden Abteilungen von HTC schon zeigte. [via re/code]

  • Daniel

    ich such immer noch das besondere an den geräten, ausser das ein G auf der Rückseite ist…
    ok, 3 jahre Updates ist immerhin schon mal was. Aber… dafür dann einen 4-stelligen Betrag?
    ~600€ ist bei mir so die Schmerzgrenze für ein Smartphone. Für mehr müsste da schon wenigstens ein Alleinstellungsmerkmal erkennbar sein. Und wenn es nur ist, dass es optisch überzeugt, aber… irgendwie ist nicht mal das der Fall. Naja… die 0,7% wundern mich jedenfalls nicht. Zumindest hätte ich wenn eher mit noch geringerer Verbreitung gerechnet.

    • DerWeise

      Die Geräte haben doch ein Alleinstellungsmerkmal. Sie bekommen als einzige Geräte sofortige Updates und monatliche Sicherheitsupdates.
      Die Hardware ist ansonsten auf Top Niveau wie bei einem Samsung Gerät. Der Akku ist sogar noch etwas großzügiger ausgelegt und es besitzt keine verborgenen Ecken.
      Welcher andere Hersteller bringt noch Android Updates für sein zwei Jahre altes top Flaggschiff?

      • Daniel

        Die Updates hatte ich ja erwähnt. Da ich aber eh in der Regel roote ist das für mich kein Grund so viel Geld in die Hand zu nehmen. Ich hab gestern noch ein Software-Update auf mein M9 eingespielt (zwar auf Basis der aktuellen FW fürs M10 aber… läuft 1A)
        OK… Marshmallow ists noch nicht, aber… die paar Monate eher die neue SW bekommen rechtfertigt mir immer noch nicht diesen Preis.

        Hardware auf Top Niveau mag auch stimmen, aber… ich seh nicht eine Funktion die mein M9 nicht schon mitbringen würde (ausser der Fingerprint-Sensor wo ich mich eh frage ob ich den überhaupt will). Gut, die Cam macht vllt etwas bessere Bilder. Aber… was kann es wirklich mehr als mein derzeitiges (3 Jahre altes) Gerät? Bei mir ruckelt nichts… in sofern ist ein größerer Prozzi und mehr Ram kein Argument. Ich hab noch die Möglichkeit den Speicher per SD zu erweitern oder on the fly zu wechseln… ich kann noch Kopfhörer ohne Adapter anschließen :-D … also ich seh nur Sachen die ich mit dem PIxel nicht mehr könnte… aber nichts was es mir an neuer Funktionalität bieten könnte.
        Was heist verborgene ecken? klar, es ist rund, aber… macht es das schön? ich finds optisch langweilig.

        • supraklang

          @Daniel Die Kamera ist beim M9 der letzte Müll (eigene Erfahrung). Die Kamera beim Nexus /Pixel ist dagegen göttlich. Aber mehr gravierende Unterschiede fallen mir auch nicht ein ^^

      • kommt halt darauf an, wie wichtig das einem ist. Kenne genügend Nutzer, die einfach nur WhatsApp nutzen, Telefonie und SMS. Läuft halt auch noch mit Android 4.4 Geräten.

  • Patrick Bäder

    Das Pixel 2 XL ist schon echt super und würde mich sogar trotz der etwas zu großen Abmessungen interessieren, aber der Preis geht echt gar nicht…… 😳😖🙄