Folge uns

Android

Google Play: Teilzahlung mit Restguthaben jetzt nutzbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play App der Woche

Google rollt eine neue Funktion nun auch für deutsche Nutzer aus, die das Bezahlen im Google Play Store noch etwas komfortabler macht. Bislang konnte man auf zwei unterschiedliche Varianten bezahlen, entweder direkt über eine alternative Zahlungsquelle (Bank, Mobilfunkrechnung usw.) oder mit dem aufgeladenen Guthaben (Google Play Geschenkkarten). Kombinieren konnte man die Zahlungsmethoden bislang nicht, was sich nun aber ändert und das auch für deutsche Nutzer.

Sagen wir ich möchte unbedingt eine App für 3,50 Euro kaufen, habe aber nur noch 2,30 Euro als Guthaben. Ab sofort wird für diesen Kauf auf Wunsch das noch verfügbare Guthaben zum Bezahlen verwendet und die Differenz zum Kaufpreis über die von euch ausgewählte alternative Zahlungsmethode. Bei Kollege Caschy ist das nun ab heute möglich, bei mir leider noch nicht.

2015-12-16 18_47_30

Google wird die Neuerung mit Sicherheit wieder serverseitig aktivieren, deshalb ist sie nicht sofort für alle Nutzer verfügbar. Wie schon erwähnt, konnte ich die Teilzahlung noch nicht benutzen. Feedback gern in die Comments!

6 Kommentare

6 Comments

  1. Jérôme Willing

    16. Dezember 2015 at 18:57

    Geht bei mir seit vorhin, mega cool!

  2. olivrstal

    16. Dezember 2015 at 23:21

    Wäre auch schön, wenn man zusätzlich zur Kreditkarte auch andere Zahlungsoptionen hätte, wenn man sich Hardware aus dem Playstore kaufen möchte. Muss mir dann wohl demnächst anscheinend extra ’ne Prepaid-Kreditkarte anschaffen, um mir den original Google Case für’s Nexus 6P kaufen zu können, da es den ja sonst nirgends zu kaufen gibt :(

    Hat vielleicht jemand einen Vorschlag, was da die einfachste & günstigste Lösung ist? Am besten Einweg, da es ja nur für einen Kauf ist.

    • Alex Bondzie

      17. Dezember 2015 at 07:46

      Mach dir halt eine Prepaid Master wirst du in Zukunft öfter brauchen. Numbers26 empfehle ich.

      • olivrstal

        17. Dezember 2015 at 08:42

        Danke. Warum meinst du, dass ich sie in Zukinft öfter brauchen werde? Zahle sonst meist über PayPal und im realen Leben reichte mir bis jetzt die EC Karte.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      17. Dezember 2015 at 11:38

      Number 26 finde ich nett, ist kostenlos und kann man ja vielleicht mal wieder gebrauchen

      • olivrstal

        17. Dezember 2015 at 13:27

        Danke für die Empfehlung. Werde ich mir mal näher anschauen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt