Folge uns

Android

Google Trips: APK ist da, Reise-App kann genutzt werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Trips Beta

Seit wenigen Tagen wird häufig über Google Trips berichtet, jetzt ist die App bereits verfügbar. Nur der Weg ist nicht ganz offiziell und von Google so sicher nicht gewollt, andererseits war aufgrund der offiziellen Beta zu erwarten, dass diese Android-App als APK auch irgendwo im Web landet. Somit kann Google Trips nun bereits jeder nutzen, man muss sich die App nur installieren und mit der englischen Sprache halbwegs klar kommen. Es scheint alles zu funktionieren.

Direkt zeigt mir Google Trips aufgrund von ein paar Mails in meinem Inbox-Postfach Reisen der letzten Zeit an, was bei mir allerdings nicht zu viele waren, da nicht immer ich selbst die Buchungen vornahm. Die App sieht aber, dass ich Hotels in Schweden im letzten Sommer bzw. in Dortmund am letzten Wochenende gebucht hatte, weshalb mir diese Trips der Vergangenheit auch angezeigt werden.

Nochmals sei erwähnt, dass Google Trips ein ultimatives Werkzeug für Reisende sein wird. Neben unseren Buchungen bietet es Übersichten über Sehenswürdigkeiten, Verkehrsmittel usw. an, zudem auf Wunsch auch komplett offline! Wo gibts die APK? Natürlich auf dem APKMirror.

Kommentare

Beliebt