Folge uns

Android

Honor 7 Premium angekündigt, nicht weiter spannend

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Honor 7

Man kann mich durchaus als Fan der Honor-Serie von Huawei beschreiben, doch deren zerstückeltes Portfolio fängt so langsam an zu nerven. Geräte werden mit teilweise großen zeitlichen Unterschieden in die verschiedenen Märkte gebracht (Honor 5X erst nach drei Monaten zu uns) und jetzt beginnt man auch noch vermeintliche Premium-Modelle ein paar Monate später zu verkaufen. So geschieht es mit dem neuen Honor 7 Premium, welches im Vergleich zum bisherigen Honor 7 lediglich eine wirkliche Neuerung mitbringt.

Der Interne Datenspeicher wächst auf 32 GB, das normale Modell bringt ab Werk nur 16 GB mit. Die weiteren Neuerungen hängt man aber natürlich auch an die große Glocke, wie etwa das dann beiliegende bessere Netzteil mit 2A Stromstärke. Und last but not least, das Honor 7 Premium wird man in Gold anbieten, das normale Honor 7 gibt es aktuell nur in Grau und Silber.

Marktstart des Honor 7 Premium? Sagte man auf dem Event nicht, es war nur von „stay tuned“ die Rede. Infos zum Preis sind natürlich jetzt ebenso noch nicht bekannt.

(via Twitter)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.