Honor Holly: Kunden haben den Startpreis schon auf 109 Euro korrigieren können

2015-02-20 16_10_43

Honor Holly heißt nicht nur ein neues Smartphone, sondern auch ein Projekt von Honor, um ein neues Smartphone vor dem Marktstart attraktiver zu gestalten. Das geschieht natürlich über den Preis, der durch die Pricehacker-Aktion vom Kunden bestimmt werden kann. Je höher die Interesse am Smartphone durch potenzielle Kunden, je tiefer fällt der Startpreis des Honor Holly.

So konnte der Preis inzwischen von einst 139,99 Euro auf nun nur noch 109,99 Euro in nur zwei Wochen gesenkt werden. Noch bis zum 23. Februar kann an der Aktion teilgenommen werden, es sind also noch ein paar Euro drin.

Der nächste Meilenstein liegt bei 99,99 Euro, was natürlich schwer danach aussieht, dass dieser Preis von Anfang an feststand und alles nur eine Show war. Wie dem auch sei, für 100 Euro ist das Honor Holly recht interessant.

  • Irina

    Die Frage ist wirklich berechtigt, ob der Preis nicht schon vorher so geplant gewesen ist. Allerdings finde ich das Prinzip wirklich toll. Gerade für Einsteiger lohnt sich das komplett. Die technischen Daten passen auch zum Preis. Das hat Huawei auch mehrmals gezeigt. Wenn es noch LTE beherrschen würde, wäre es noch besser.