Folge uns

Android

HTC macht nächstes Jahr das, was jetzt fast alle machen

Veröffentlicht

am

HTC One M8 Dualkamera

HTC und Google sind quasi die letzten Smartphone-Hersteller mit einfachen Kameras, doch in 2018 könnte sich das endgültig ändern.

Selbst Apple setzt inzwischen auf eine doppelte Kamera, obwohl die Jungs aus Cupertino nicht jedem Trend hinterherrennen. Nun also auch HTC ab dem kommenden Jahr, das hat man nun gegenüber Engadget im Interview bestätigt. HTC will aber nicht einfach nur einen zweiten Sensor verbauen, sondern eine ganz besondere Dualkamera bieten können. Aktuell befindet man sich im entscheidenden Stadium, herauszufinden wo die Besonderheiten der eigenen Kamera liegen müssen.

We’ll definitely be releasing a dual-camera phone next year, but we’ll need to figure out how to make this feature stand out

HTC hat Potenzial

HTC hat die Dualkamera bei Android quasi erfunden, schon vor einigen Jahren hatten die Taiwaner bereits Flaggschiff-Smartphones mit doppelter Kamera am Start. Interessierte nur damals keinen, ein Trend zum zweiten Sensor entwickelte sich erst etwas später. Heute hat sie jeder, meist aber ohne spürbare Vorteile. Ich kann mir gut vorstellen, dass HTC einen wirklich Mehrwert schaffen kann.

Sinnvoll finde ich rückblickend aktuell die Dualkameras mit Tele-Objektiv, der fast zweifache optische Zoom gefällt mir inzwischen ganz gut und wird bei meinem OnePlus 5 immer mal wieder genutzt.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt