Folge uns

Android

HTC One Google Play Edition erhält Android 4.4-Update

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch wenn in Europa die Google Play Edition des HTC One kaum um Umlauf sein dürfte, so ist die Fertigstellung des Android 4.4-Updates auch ein sehr gutes Zeichen für Besitzer des international erhältlichen Modells.

Alle warten auf Android 4.4, zumindest alle Besitzer der aktuellen Top-Geräte aus diesem Jahr. Nachdem bereits ein hochrangiger Mitarbeiter der US-Zentrale von HTC das Update auf KitKat bis Ende Januar versprochen hatte, gibt es nun bereits das offizielle Update für die Google Play Edition des One.

Damit ist also klar, dass die grundlegenden Entwicklungen abgeschlossen sind, vor allem was die Hardware-Treiber und die Basis der Firmware betreffen. Die Entwicklung für die internationale Version des One dauert allerdings etwas länger, zumal auch HTC Sense sicher angepasst und optimiert werden muss.

Wer aber sowieso nicht auf die finale Firmware setzt, wird sich sicherlich über unzählige stabile Custom-ROMs freuen können, die in den nächsten Tagen nur so aus dem Boden sprießen werden. Welche Veränderungen euch mit Android 4.4 KitKat erwarten, könnt ihr in diesem Artikel erfahren.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Engadget)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt