Folge uns

Android

HTC One X9 soll auch bald in Europa erhältlich sein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC hatte vor einiger Zeit das neue One X9 präsentiert, allerdings nicht bei uns in Europa, sondern vorerst nur in Asien. Doch nun bestätigt der Insider LlabTooFeR, dass das One X9 auch noch seinen Weg nach Europa finden soll und HTC den Marktstart schon bald ankündigen wird. Möglicherweise schon in den nächsten Wochen, da HTC bekanntlich kein One M10 schon jetzt zeigen wird und man daher wenigstens irgendein neues Gerät zunächst für diesen Markt braucht.

Ausgestattet ist das One X9 mit einem 5,5″ Full HD Display, darunter finden wir einen Helio X10-Prozessor, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher + microSD-Slot, es gibt eine 13 MP OIS Kamera an der Rückseite, der Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh, zwei Frontlautsprecher sind verbaut und Android 6 Marshmallow ist natürlich als Betriebssystem schon vorinstalliert.

Nach langer Zeit war es das erste hochwertigere HTC-Smartphone, welches nicht mehr die unsägliche „Black Bar“ mit Logo unter dem Display besitzt. Sieht auch gleich viel besser dadurch aus.

Preis? Gute Frage, ich würde spontan auf 350 bis 450 Euro tippen.

(via Twitter, DroidApp)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt