Nicht nur Samsung hat sich den Heiligabend zur Präsentation eines neuen Smartphones ausgesucht, HTC legt nun mit dem One X9 natürlich auch noch nach. Ausgestattet ist das 5,5″ große Full HD-Smartphone mit einem Helio X10-Prozessor von MediaTek, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher + microSD-Slot, 13 MP OIS Kamera an der Rückseite + 5 MP Frontkamera, Bluetooth 4.1, WLAN-ac, GPS und 3000 mAh Akku. Knapp über 170 g bringt das neue One X9 auf die Waage.

Anders als beim One A9 verbaut HTC an diesem Gerät wieder Frontlautsprecher, dafür ist das Gehäuse natürlich auch komplett aus Metall gefertigt. Insgesamt ist das neuste HTC-Smartphone, welches natürlich mit Android 6 Marshmallow ausgestattet ist, ein meines Erachtens doch recht interessantes Gerät. Und ganz wichtig: KEINE BLACK BAR unter dem Display!

Noch gibt es keine Infos zu einem Marktstart in Europa, das One X9 wurde zunächst in Asien präsentiert. Umgerechnet liegt der Preis so ungefähr bei 350 Euro, was aber natürlich nicht dem tatsächlichen Preis für Europa entsprechen muss. Eure Meinung zum neuen von HTC?

htc one x9 (1)

HTC-One-X9-002

(via Androidworld, FoneArena)