Folge uns

Android

Huawei Ascend G615: Quad-Core-Smartphone für nur 299 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wir konnten nach der CES und eigentlich auch schon Wochen vorher davon ausgehen, dass die Oberklasse ausschließlich mit Full-HD-Smartphones bestückt wird und daher die Mittelklasse bereits in diesem Jahr mit den schon länger verfügbaren 720p-Displays und Quad-Core-Prozessoren bestückt wird. Huawei macht nun den Anfang und präsentiert das Ascend G615, ein Mittelklasse-Smartphone mit einer UVP von nur 299 Euro. Und dafür bekommt man eben ein 4,5 Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel und einen Quad-Core-Prozessor (HiSilicon K3V2) samt 1GB-RAM-Arbeitsspeicher. Des Weiteren gibt es eine 8 Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor und einen 2150mAh Akku. Das Gehäuse des G615 ist aus Kunststoff gefertigt und soll sich eben auch so anfühlen, keineswegs aber billig, wie die Kollegen von TechStage im ersten Hands-On schreiben.

Die ersten Bilder und auch die Pressemitteilung verraten, dass man hier ein typisches Huawei-Gerät erwarten kann. Das Design ist ohne Besonderheiten, wir haben drei physische Buttons auf der Frontseite, den Power-Button an der rechten Seite und einen großen Unibody-ähnlichen Akkudeckel, der sich aber abnehmen lässt. Zu Beginn wird das Gerät wohl noch mit Android Ice Cream Sandwich in den Handel kommen, schon im März soll aber das Update auf Jelly Bean folgen.

Erhältlich wird das Ascend G615 noch im Februar sein, dann bei Amazon und Co. zum Preis von 299 Euro.

 

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt