Für den einen Nutzern die Hölle, für andere Nutzer sind sie durchaus praktisch. Wir sprechen selbstverständlich von vorinstallierten Apps auf Android-Geräten. Manch ein Hersteller treibt es da auf die Spitze, einige Hersteller installieren nur die vorgeschriebenen Google-Apps und ein paar wenige zusätzliche populäre Apps. Ich selbst störe mich nicht daran, wenn Facebook und Twitter schon installiert sind, da ich beide Netzwerke allein schon aus beruflichen Gründe tagtäglich ausgiebig nutze.

In der Huawei Community gibt es jetzt eine Umfrage zu diesem Thema. Der Hersteller will offensichtlich etwas mehr Klarheit darüber, ob vorinstallierte Apps für viele Nutzer eher schlimm sind oder einfach gar keine Rolle spielen. Und wenn vorinstallierte Apps, welche sollen es denn sein?

Zur Teilnahme einfach dafür diese Umfrage öffnen, schnell die zwei Antworten geben und fertig. Hoffentlich verrät man später auch das Ergebnis, welches durchaus interessant für uns wäre. Teilt uns eure Meinung gern in den Kommentaren mit!

(via Ubergizmo)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.