Huawei Honor 3: Wasserdichtes Mittelklasse-Smartphone vorgestellt

Huawei-Honor-3-official-3

Huawei hat mal wieder ein Smartphone vorgestellt, diesmal das Honor 3. Auch die dritte Honor-Generation wird man in die Mittelklasse einstufen können, wobei die Hardware dafür doch durchaus beeindruckend gut ist. Wie erwartet setzen sich in diesem Jahr auch Quad-Core-Prozessoren bei günstigeren Geräten durch.

Huawei verbaut hier ein 4,7 Zoll Display mit HD-Auflösung, darunter werkeln der hauseigene K3V2-Prozessor mit vier 1,5 GHz Kernen und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Beim Datenspeicher wird man nur auf 8 Gigabyte zurückgreifen, den aber mittels microSD-Karte erweitern können. Ein 2.150 mAh Akku, WLAN, HSPA+ und eine 13 Megapixel Kamera gehören zur weiteren Ausstattung.

Eine Besonderheit des neuen Mittelklasse-Smartphones ist das Gehäuse, welches bis zu einem gewissen Grat wasserdicht ist. Das Honor 3 kann dabei sogar untertauchen, 30 Minuten lang bei maximal einem Meter Tiefe.

Ob und wann das Honor 3 in Europa in den Handel kommt, hat der Hersteller noch nicht gesagt. Der Preis liegt aber bei umgerechnet nur ca. 233 Euro.

[asa]B00D8T9QZK[/asa]

(via UnwiredView)