Folge uns

Android

Huawei P20-Serie: Mit diesen Preisen ist zu rechnen

Veröffentlicht

am

Huawei P20 Leak

Noch ein paar Wochen bis zum Marktstart der neuen P20-Serie von Huawei, nun bekommen wir eine Idee von der potenziellen Preisgestaltung in diesem Jahr. Vermutlich wird der ein oder andere von euch schon wissen, dass er definitiv eines der neuen Huawei-Smartphones kaufen will. Aber welche Preise werden dieses Jahr aufgerufen? Huawei bleibt sich dem Motto treu, das Frühjahres-Flaggschiff für einen „günstigen“ Preis anzubieten.

Natürlich sind die 679 Euro für das Huawei P20 kein Pappenstiel, liegen aber deutlich unter dem, was uns etwa LG und Samsung anbieten. Damit bietet Huawei neben Sony eine günstige Alternative an. Anders beim neuen Pro-Modell des P20, dafür sollen 899 Euro fällig werden. Letztlich wird es kompromisslose Flaggschiff der Chinesen, mit diesem Preis war also zu rechnen.

P20 lite: Einstieg unter 400 Euro

Wie ja schon durch das P10 lite klar wurde, muss man nun auch für die lite-Variante der P-Serie durchaus tief in die Tasche greifen. Roland berichtet von einem Preis von 369 Euro, mit dem wir für das P20 lite rechnen sollen. Dafür muss Huawei aber auch wirklich viel abliefern, die Konkurrenz (Moto G6) schläft nicht.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. hans

    5. März 2018 at 14:24

    für diese Preise muss der verbaute Prozessor aber nicht nur an die Konkurrenz herranreichen sondern mit dieser gleichauf sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt