Huawei Watch erhält ab sofort Android Wear 2.0

Huawei Watch Test

Huawei aktualisiert seit einigen Tagen die Watch auf das neuere Android Wear 2.0. Seit dem Wochenende lese ich viele fröhliche Nachrichten in meinen Timelines, Besitzer der Huawei Watch erhalten seit Ende der letzten Woche via OTA endlich das Update auf Android Wear 2.0, seit Veröffentlichung sind ja nun auch knapp drei Monate vergangen. Im Mai sollen ohnehin alle übrig gebliebenen Uhren aktualisiert werden.

Für die Installation sind wohl 50 % Akku nötig, ihr könnt zudem manuell das Update über die Systemeinstellungen der Uhr anfragen. Ging mir meist bei Motorola so, Updates waren vorhanden aber dazu keine Benachrichtigungen. Also schaut mal nach, inzwischen sollte AW 2.0 auch für euch verfügbar sein.

Neben allgemeinen Optimierungen bringt dieses größere Update ein paar neue Funktionen mit, wie etwa viel mehr Möglichkeiten die Watchfaces mit Daten aus Apps zu füttern, eine verbesserte automatische Aktivitätserkennung, eigenständigere Apps, einen eigenen Play Store, erweiterte Eingabemethoden und so weiter.

Ihr könnt gern mal Feedback in den Kommentaren hinterlassen, ob eure Uhr das Update bereits erhalten hat und ob ihr damit unterm Stich zufrieden seid.