Folge uns

Android

Insider verspricht 3D Touch für HTC Nexus

Veröffentlicht

am

Huawei Press Touch, 3D Touch, Force Touch

3D Touch oder Force Touch, beides gängige Bezeichnungen für drucksensitive Displays in Smartphones, die wir in Zukunft wohl mehr und mehr sehen werden, allerdings verzichteten bislang diverse Hersteller selbst nach dem iPhone 6s auf die neue Funktion. Gerüchte gibt es allerdings derzeit zu fast jedem neuen Smartphone, welches noch nicht präsentiert wurde aber in den Startlöchern steht. Beim Samsung Galaxy S7 haben sich vermeintliche Insider getäuscht.

Wenig überraschend wird 3D Touch auch dem nächsten Nexus-Smartphone nachgesagt, welches nach bisherigen übereinstimmenden Informationen von HTC kommen wird. Ebenso soll das baldige Meizu Pro 6 ein solches Display besitzen, berichtet einer auf Weibo. OPPO, Vivo und Co sind auch am Start, eigentlich alle bekannten Namen aus China bzw. Asien.

Über 3D Touch kann man weitere Funktionen in die Software integrieren, die erst bei bestimmten Druck auf das Display sichtbar werden. Android hat softwareseitig eine vorbereitende Funktion eigentlich schon integriert, genutzt wird das allerdings von keinem Hersteller.

Kein Plan von 3D Touch? Schaut euch mal das folgende Video an, darin wird 3D Touch demonstriert. Huawei nennt es Press Touch im Mate S, das besagte Modell gibt es bei uns aber bis heute nicht.

(via GizmoChina)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt