Internet: 2,4 Milliarden Nutzer,15% des Traffics durch mobile Geräte und 500 Millionen Fotos werden jeden Tag hochgeladen

The Internet Map

Wie viele Menschen nutzen eigentlich das Internet? Bei uns gefühlt wahrscheinlich jeder, doch nicht überall auf der Welt gibt es genügend Infrastruktur für Internet oder gar für die Geräte, die man dafür benötigt. So kommt das Web derzeit nach aktuellen Infos von Mary Meeker also auf nur 2,4 Milliarden Nutzer. In den letzten Jahren stieg die Nutzerzahl jedes Jahr um ca. 8 Prozent. Etwas größer wird derzeit das Wachstum des Internet-Traffics, welcher durch mobile Geräte entsteht. Aktuell sind es lediglich 15 Prozent, was sich bis Ende des nächsten Jahres aber verdoppeln soll.

Registriert wurden bis heute über 1,5 Milliarden Smartphones weltweit. Klingt beeindruckend, doch der gesamte Marktanteil scheint weiter niedrig, denn insgesamt sind Mobiltelefone zu ca. 5 Milliarden Einheiten im Umlauf weltweit.

Mary Meeker hat während der D11 auch gezeigt, warum Fotos im Netz so wichtig sind, vor allem um damit Geld zu verdienen. Derzeit werden über 500 Millionen Fotos jeden Tag hochgeladen, bis zum nächsten Jahr soll sich diese Zahl sogar verdoppeln.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Cnet, Cnet, TechCrunch)