Folge uns

Android

Konkurrenz fürs Galaxy S6 edge? LG sichert sich G Edge und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG G Edge
LG G Edge

So könnte ein Gerät heißen: LG G Edge

Samsung hat es wiedermal allen vorgemacht und mit dem Galaxy S6 edge bzw. schon dem Note edge eine interessante Studie an den Smartphone-Markt gebracht. Diese Studie hat sich bereits durchgesetzt, mit dem Galaxy S6 edge+ gibt es das dritte Smartphone mit einem abgerundeten Display rechts und links mit Zusatzfunktionen innerhalb eines Jahres. Nur ein einziger Hersteller könnte mit eigenen Entwicklungen mithalten und der kommt ebenfalls aus Südkorea. LG natürlich, die selbst bereits derartige Displays präsentierten aber bis heute nicht in finale Geräte gebracht haben.

Registrierungen diverser Markennamen deuten allerdings an, dass LG wohl bald selbst mit edge-Geräten – Achtung Wortwitz – um die Ecke kommt. Der Hersteller hat sich die Namen G Edge, Two Edge, Double Edge, Side Edge, Dual Side Edge, Upper Edge, Dual Edge und Super Edge in den USA gesichert. Wobei meines Erachtens eher ein Gerät mit dem Namen LG G Edge realistisch wäre.

Haben wir bald eine Auswahl an Android-Smartphones mit gebogenen Displays? Ich würde ein klares ja antworten.

(via Phandroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.