ss (2013-10-03 at 02.48.49)

Die Social Media-Abteilung von LG hat in dieser Woche gleich mehrmals gegenüber Nutzern auf Facebook bestätigt, dass das Optimus G (Basis des Nexus 4) schon im laufenden Oktober das Update auf Android 4.4 erhalten soll. Etwas verwirrend, denn Android 4.4 wurde bis heute noch nicht vorgestellt und wir gehen schwer davon aus, dass die Hersteller diese Android-Version noch nicht einen Monat vorher von Google bekommen, damit sie ihre Firmware-Updates vorbereiten können.

Was können wir also aus dieser Story nehmen? Es ist davon auszugehen, dass aus Unwissenheit oder aufgrund falscher Infos von Android 4.4 gesprochen wird, höchstwahrscheinlich aber eher das offizielle Update auf Android 4.3 gemeint ist.

Ein Traum aber wäre natürlich, wenn LG tatsächlich die eigenen Top-Geräte (auch das LG G2) bereits im Oktober auf die noch nicht vorgestellte Android-Version aktualisieren könnte. Doch daran wollen wir derzeit noch nicht so richtig glauben.

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]

(via Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.