Erst am gestrigen Abend ist mit dem Motorola DROID4 ein neues Android-Smartphone aufgetaucht  und zeigte sich das erste Mal vor einer Kamera. Jetzt ist auch ein weiteres neues Smartphone mit Android aufgetaucht, diesmal ist es das Prada K2 alias Prada P940. Viereckig und keine Schönheit ist das Prada K2, zumindest in meinen Augen, das Design […]

Erst am gestrigen Abend ist mit dem Motorola DROID4 ein neues Android-Smartphone aufgetaucht  und zeigte sich das erste Mal vor einer Kamera. Jetzt ist auch ein weiteres neues Smartphone mit Android aufgetaucht, diesmal ist es das Prada K2 alias Prada P940. Viereckig und keine Schönheit ist das Prada K2, zumindest in meinen Augen, das Design soll laut Tippgeber von PhoneArena aber noch nicht ganz final sein.

[aartikel]B0043D1BNA:right[/aartikel]Im nur 9,4 Millimeter schlanken Gehäuse finden wir ein NOVA-Display mit 4,3 Zoll Diagonale, im Inneren steckt wohl ein Dual-Core-Prozessor und auf der Rückseite ist eine 8 Megapixel Kamera inklusive LED-Blitz zu finden. Die Frontseite bietet neben dem Display noch eine 1,3 Megapixel Kamera für Videotelefonie, desweiteren finden wir im Gerät ein HSPA-Modul mit bis zu 21Mbps im Downstream.

Ob das Gerät es auch auf andere Märkte schafft, als nur auf die asiatischen, bleibt noch abzuwarten. Erscheinen wird es wohl noch in diesem Quartal. Was sagt ihr zum Prada-Androiden, ja oder nein?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.