Folge uns

Android

LG schickt das Q Stylus mit drei Modellvarianten ins Rennen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG Q Stylus

LG hat gleich drei neue Smartphones für die Q-Serie parat, wobei das brandneue Q Stylus einfach nur in mehreren Varianten erhältlich sein wird. Da kann man gleich nochmals die Namensgebung der Neugeräte bei LG hinterfragen, denn ein hochgestelltes Plus oder Alpha finde ich auf nationaler und internationaler Ebene als extrem umständliche Bezeichnungen. Sonderlich eingängig sind diese Zusätze jedenfalls nicht. Aber nun zurück zum neuen Q Stylus.

Natürlich ist auch dieses Gerät nicht auf Note-Niveau, die Stylus-Serie von LG hat eher einen nostalgischen Hintergrund und liegt preislich im Mittelfeld. Specs: 6,2 Zoll Display, 16 Megapixel Kamera (13 Megapixel im Q Alpha), 3 – 4 Gigabyte RAM, 32 – 64 Gigabyte Datenspeicher (erweiterbar), 3300 Milliamperestunden Akku, IP68 + Militärstandard, Android 8.1 Oreo, Bluetooth 4.2, NFC, USB Type C und Fingerabdrucksensor.

LG Q Stylus 2

Das Q Stylus Alpha ist das „schlechteste Modell“, das Q Stylus Plus natürlich das Flaggschiff. LG spendiert dem Q Stylus trotzdem ein paar eigene Funktionen, handschriftliche Eingaben sind natürlich möglich, es gibt Funktionen in der Fotogalerie und noch etwas mehr.

Preise und Verfügbarkeit der insgesamt drei Varianten gibt es erst später. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.