LG Tab Book: 11,6″ Android-Tablet mit Intel i5 und Tastatur-Dock

640-18

Mit dem LG Tab Book hat der südkoreanische Hersteller ein etwas überraschendes Gerät präsentiert und will damit offenbar Surface und Co. angreifen. Dafür steckt nämlich unter der Haube mit einem Core i5 mit 2,6 GHz von Intel ordentlich viel Power, um das mit Android 4.2 Jelly Bean ausgestattete Gerät zu befeuern.

Zur weiteren Ausstattung gehören 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 128 GB Datenspeicher, das 11,6″ Full HD Display, zwei USB 3.0 und ein HDMI-Anschluss. Alles ist in einem 1 kg schweren und 16,7 mm dicken Gehäuse verbaut.

Das Gerät gibt es so ähnlich schon als Windows-Tablet, eine richtige Strategie scheint dahinter also nicht zu stecken. LG will das Tab Book meines Erachtens wohl einfach nur anbieten und abwarten, was dann passiert. Ein Marktstart in Europa dürfte vielleicht gar nicht erst stattfinden, wobei ich mich da nicht festlegen will.

(Quelle LG via FoneArena)